MI 29.04.09

THE SISTERS OF MERCY
(UK) 
Support: Lunatica
(CH)

Türöffnung: 19.00 h
Support: 19.45 h
Konzertbeginn: 21.00 h
Vorverkauf: Fr. 66.- / Fr. 69.-

Bookmark and Share


„Dr. Avalanche“ heisst der legendäre Drumcomputer, mit dem die Sisters of Mercy ihre Discobeats kreierten, welche zusammen mit den düsteren, psychedelischen Gitarren den einzigartigen Sound der Kultband ausmachen.

Mit zahlreichen Charthits und eigenwilligen Songtexten prägte die Pop-Rock-Band das Lebensgefühl der Achtziger Jahre: Am 29. April spielen The Sisters of Mercy in Zürich ihre einzige Show in der Schweiz. Im X-TRA performt die Band um Sänger Andrew Eldritch live alle Klassiker von „Temple of Love“ bis „This Corrosion“.

Auch wenn von der Originalformation nur noch Sänger und Frontmann Andrew Eldritch dabei und ihr letztes Album fast 20 Jahre alt ist: The Sisters of Mercy sind wieder da, als wären sie nie weg gewesen. Erfolgreich spielten in den vergangenen Jahren an Festivals in ganz Europa, diesen Frühling kommt die Kultband auf ihrer Clubtour am 29. April nach Zürich ins X-TRA.

Aus dem Untergrund in den Charts
Mit dem markanten Sound, den düsteren Botschaften und der schwarze Kleidung prägte die Pop-Rock-Band das Lebensgefühl der Achtziger Jahre. Trotz ihrer Abneigung gegenüber der Massenkultur feierten The Sisters of Mercy beachtliche Charterfolge, im X-TRA wird die Band all
ihre Hits von „Temple of Love“ bis „This Corrosion“ live performen.

Check out the video: The Sisters Of Mercy - Temple Of Love





« April 2009 »
MoDiMiDoFrSaSo
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930 
9375

TICKETRÜCKGABE
Tickets für abgesagten Konzerte können während eines Monats nach Konzerttermin an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

>> Weitere Informationen zur Ticketrückgabe <<

X-TRA iPHONE APP: Alle Konzert-Infos immer mit dabei!
5278
Alle neuen und aktualisierten Konzert-Infos und Live-Shows mit einem Klick auf dem iPhone-Bildschirm - und das kostenlos!

link_extern Im iTunes Store downloaden
Hall of Fame: Die Besten Konzertbilder aller Shows im X-TRA
7200