FR 13.08.10

BORDEL ELECTRONIQUE
avec KAP BAMBINO
(FR) et SAINT PAULI
(DE)

Türöffnung: 23.00 Uhr
Vorverkauf: Fr. 30.-
Abendkasse: Fr. 30.-

Bookmark and Share


Am Abend vor der Street Parade lädt das X-TRA ein zu einer Feiernacht im neu eröffneten Bordel Electronique.

Anders als der Techno, Trance und House des Schweizer Grossanlasses wird hier der andere Electro gespielt; der aus den Pariser Hinterhöfen, Berliner Szeneschuppen und Londoner Kellerclubs.

Neben den pumpenden Beats der DJs bietet das Bordel Electronique
auch ein Party-Live-Spektakel:


Kap Bambino, das französische Äquivalent zu den Crystal Castles, und Saint Pauli, die unter mehr Strom stehen als alle Leuchtreklamen des fast gleichnamigen Hamburger Viertels zusammen, spendieren dieser Nacht einen Unterhaltungsmarathon, dem sich auch das Moulin Rouge geschlagen geben müsste – selbst zu seinen besten Zeiten.

Vorverkauf-Tickets für die Party sind ab sofort erhältlich unter www.x-tra.ch.

Ab 18 J. / Einlassregeln


LINE-UP:


Live:
KAP BAMBINO (FR)
& SAINT PAULI (DE)


DJs:
Ryan Riot (Discodust / ZH)
and B-Movie Diskomurder
& Mehmet Aslan (Zaber Riders / BS)
5426


Are you BORDEL ELECTRONIQUE?
Das Bordel Electronique riecht nach Schweiss und mag das, trägt die Schminke zerlaufen im Gesicht und liebt das, wacht irgendwo mit blauen Flecken auf und bereut nichts.

Anders als die eher auf Hochglanz polierte DJ- und Feiermenge der Street Parade, bleiben die Gäste und Acts des Bordel Electronique gerne am schmutzigen Boden kleben und tragen lieber einen Bierfleck mehr als weniger auf ihrem Shirt.
KAP BAMBINO
SAINT PAULI

5430
Das Video zur Single "Dead Lazers" von Kap Bambino:
(vom aktuellen Album "Blacklist")




07.08.2010
Pura Vida
31.07.2010
BRIGHT.LIGHTS

Neue Single von The Beauty Of Gemina
WANDA JACKSON (USA)
CAKE (USA) live am 5. Juli im X-TRA!
LIVE: LUCENZO (POR) am 3. Juni im X-TRA
Exklusiver Zugang zum neuen Moby Album
Bildausstellung: Sabrina Epifani
Bushido im X-TRA: Die Bilder
PURA VIDA diesen Samstag, 2. April
Len Sander werden Vorband von Morcheeba!
Der Schwarze Ball am 1. April!