MO 07.11.11

LIVE IM MASCOTTE:
HARD-FI [UK]
Support: Venetus
Flos

Türöffnung: 19.00 Uhr
Konzertbeginn: 20.30 Uhr
Vorverkauf: Fr. 35.-
Abendkasse: Fr. 35.-

Bookmark and Share


X-TRA präsentiert HARD-FI live im MASCOTTE am 7. November 2011

Fast drei Jahre lang sassen die britischen Indie-Rocker von Hard-Fi auf heissen Kohlen in der Hoffnung, dass ihr gewünschtes Produzenten-Duo Stuart Price und Greg Kurstin einen freien Platz in seinem Terminkalender finden würde, um ihr neues Album „Killer Sounds“ zu produzieren. Das Warten hat sich gelohnt, denn entstanden ist ein Album, das vielseitiger und experimentierfreudiger kaum sein könnte. Gleich die ersten beiden Songs „Good For Nothing“ und „Fire In The House“ bieten ein Kontrastprogramm, das grösser kaum sein könnte. Und doch klingen beide Songs nach ein und derselben Band, denn an Authentizität hat diese bei ihrem Selbstfindungsprozess nicht verloren.

Am 7. Novemebr präsentiert das X-TRA das Konzert der britischen Indie-Rocker Hard-Fi im Mascotte in Zürich.

Tickets sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

6899
Die britischen Indie-Rocker haben zu Beginn ihrer Karriere ein ziemliches Tempo vorgelegt. Innerhalb von drei Jahren durften sich die Fans über zwei Alben und eine Live-DVD freuen. Seitdem sind fast vier Jahre vergangen. Überwältigt von dem Hype um sie, brauchten sie etwas Zeit für sich, „um ihre Köpfe wieder frei zu kriegen“, wie es Rich Archer beschreibt. Also bereisten sie ferne Länder, die Hard-Fis drittem Album „Killer Sounds“ eine globale, soziopolitische Kante verliehen. Doch auch Staines, die Heimat der Jungs, ist für Songwriter Archer Hauptinspirationsquelle für seine Texte. „Stars Of CCTV“, ihr selbstproduziertes Debütalbum mitten aus den Strassen von Staines – gemacht mit 300 Pfund in einem zum Studio umgebauten Taxi-Büro namens Cherry Lips – schoss 2005 an die Spitze der Charts. Die Geschichten von suburbanem Mumm, Frustration, Freitag-Abend-Trotz, Rundum-Überwachung und Wochenend-Eskapismus trafen den Nerv der Nation und definierten eine Generation von Satellitenstadt-Aussenseitern des 21. Jahrhunderts.
Supporting Act: Venetus Flos
7076
Wo Wohlstand und normative Verhaltenskodexe Hand in Hand gehen und sich gepflegte Gärten an Einfamilienhäuser schmiegen, finden jugendliche Träume vom Fortkommen und Ausbrechen einen denkbar schlechten Nährboden. Dass gerade hier eine prachtvolle Blüte wie Venetus Flos aufgeht, ist weder Glücks- noch Zufall. Venetus Flos ist die Konsequenz langjähriger Reflexion über das Phänomen des Seins und ihrer daraus resultierenden autonomen Interpretation.


Im Herbst 2010 entschliesst sich die Band zusammen mit Produzent Bruce Klöti an der Popakademie in Mannheim die Bühnen-Energie im Studio auf Band zu bringen. Mit der Debüt-EP ‚Bound For Glory’ unterstreicht das Trio eindrücklich, wem die Zukunft gehört. Trotz ihrer grossen Gesten bleibt die Band erstaunlich fragil und nahbar, nicht zuletzt dank den sich vom Einheitsbrei angenehm abgrenzenden Songtexte.



Hard-Fi - Good For Nothing





Hard-Fi - Stay Alive




Hard-Fi - Fire In The House






Einlassregeln

« November 2011 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930 
9375

TICKETRÜCKGABE
Tickets für abgesagten Konzerte können während eines Monats nach Konzerttermin an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

>> Weitere Informationen zur Ticketrückgabe <<

X-TRA iPHONE APP: Alle Konzert-Infos immer mit dabei!
5278
Alle neuen und aktualisierten Konzert-Infos und Live-Shows mit einem Klick auf dem iPhone-Bildschirm - und das kostenlos!

link_extern Im iTunes Store downloaden
Hall of Fame: Die Besten Konzertbilder aller Shows im X-TRA
7200