Goldfrapp: Schauen zurück, um weiterzukommen
Abzuschätzen, was Goldfrapp soundtechnisch als nächstes bringen, ist noch schwieriger, als sich der Magie ihrer Musik zu entziehen. Ihr fünftes Studioalbum „Head First“ erschien im März diesen Jahres und überraschte mit von den Popmelodien der 70er und vor allem der synthie-geladenen 80er Jahre stark beeinflussten Klängen – im Gegensatz zu den elektronischen Trip-Hop-Ausflügen und Singer-Songwriter-Abstechern vorheriger Platten.
5202
Auf der Bühne doppeln Goldfrapp sogar noch nach, wenn Sängerin Alison in aufwendigen Kostümen und Kleidchen ihren Songs fast selber die Show stiehlt. Aber nur fast; denn stattdessen kreiert sie eine faszinierende Symbiose aus Bild und Ton, die ihr Publikum am 5. Oktober im X-TRA in Zürich live verzaubern wird.


Support: FIJI (CH)
Das Berner Trio Fiji schlägt in eine ähnliche Sound-Kerbe wie Goldfrapp und ist damit die richtige Band, um das X-TRA-Publikum hübsch und tänzelnd auf den Mainact einzustimmen.
link_extern zum MySpace von Fiji
Ab 14 J. / Einlassregeln



Goldfrapp - Alive
(Singleauskopplung aus dem aktuellen Album "Head First")




« Oktober 2010 »
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
9319

TICKETRÜCKGABE
Tickets für abgesagten Konzerte können während eines Monats nach Konzerttermin an den Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden.

>> Weitere Informationen zur Ticketrückgabe <<

X-TRA iPHONE APP: Alle Konzert-Infos immer mit dabei!
5278
Alle neuen und aktualisierten Konzert-Infos und Live-Shows mit einem Klick auf dem iPhone-Bildschirm - und das kostenlos!

link_extern Im iTunes Store downloaden
Hall of Fame: Die Besten Konzertbilder aller Shows im X-TRA
7200